Liebe Patienten,

 

Aufgrund der aktuellen Situation und um eine Quarantäne zu vermeiden,

 bitten wir alle Patienten, die in einem vom Robert-Koch-Institut

als Risikogebiete genannten Land waren (China/Italien/Iran/Frankreich/Südkorea),

oder in Kontakt mit COVID-19 Erkrankten,

oder Verdachtsfällen waren/sind,

sich bei der Anmeldung zu melden, um die Therapie für 14 Tage zu pausieren.

Wir richten uns hiermit nach den aktuellen Vorgaben laut Infektionsschutzgesetz des Bundesgesundheitsministeriums.

Diese sehen in den oben genannten Fällen, auch ohne Krankheitsanzeichen, eine 14 tägige häusliche Quarantäne/

bzw. Vermeidung von unnötigen Kontakten vor, um eine mögliche Ausbreitung zu vermeiden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: www.infektionsschutz.de

 

Vielen Dank

Ihre Physiotherapie